Drei neue Auszubildende nach Praktikum

BvL Elektrotechnik: Drei neue Auszubildende gestartet

Nach dem Praktikum in die Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres kann die BvL Elektrotechnik in Emsbüren drei neue Auszubildende begrüßen. Hussam Bashir, Sercan Sen und Tobias Kresler absolvieren in dem modernen Ausbildungsbetrieb ihre Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik.

Die jungen Männer sind aber keineswegs Unbekannte bei der BvL Elektrotechnik. Alle drei haben vorab bei einem Praktikum den Betrieb und die Arbeiten rund um ihren gewählten Ausbildungsberuf kennengelernt. Sie sind mit erfahrenen Kollegen zu Baustellen herausgefahren, haben an Planungsgesprächen und Besprechungen teilgenommen und erste Handgriffe an Kabeln und Schaltkästen erlernt. Nun dürfen sie sich im Ausbildungsalltag im Betrieb bzw. bei Industrie- und Privatkunden und begleitend in der Berufsschule ganz der Elektrotechnik widmen.

„Wir freuen uns darüber, dass wir gleich drei junge Männer im Praktikum für unsere Tätigkeiten begeistern konnten und nun in der Ausbildung begleiten dürfen,“ erklärt der Leiter der BvL Elektrotechnik, Burkhard Bramkamp.

Downloads zur Pressemitteilung

Unsere Downloads für Sie parat